Zufriedene Kunden

AtersAgeMan_S7A9835

Zufriedene Kunden sind die Grundlage unseres Erfolgs

Servior_Diplomuberreichung_13Denise Poos, Chef de division de la formation, SERVIOR, Luxembourg
SERVIOR, der grösste luxemburgische Betreiber von Alters- und Pflegeheimen, bezieht den AgeMan in die Fortbildung seiner Mitarbeiter ein. Die Weiterbildungsleiterin Denise Poos erklärt weshalb:

 

„Wichtig ist es, SERVIOR_2013_Niederkorn_jardin 135dass alle unsere Mitarbeiter diese Weiterbildung erhalten, von der Sekretärin bis zum Mechaniker. Ihr Verhalten und ihre Arbeit wird sich ändern, wenn sie verstehen, was in alten Menschen vorgeht. Bereits das Anziehen wird zur Herausforderung. Anschliessend stehen Aktivitäten aus dem täglichen Leben auf dem Plan: Essen, Trinken, Zeitunglesen, Spazierengehen. Jeder reagiert anders auf den Anzug. Für die einen ist das eingeschränkte Sichtfeld und das veränderte Farbempfinden erschreckend, andere bemerken hauptsächlich den Mobilitätsverlust oder die verminderte Sauerstoffzufuhr, die der Helm mit sich bringt. Die körperliche Verfassung ist ausschlaggebend. Ein Sportler kann die Bewegungseinschränkungen besser ausgleichen als ein untrainierter Mensch. Das Feedback ist sehr positiv, das Personal ist begeistert. Die jungen Menschen reagieren durch den „AgeMan“ anders auf die älteren Menschen, mit viel mehr Verständnis und mehr Empathie. Durch das „Selbst erleben“ wird vielen bewusst, warum Geduld im Umgang mit Senioren so wichtig ist“.

 

FranziskusGunter Brochhagen,Franziskus-Heim, Wipperfürth
„Es war eine sehr gute Entscheidung, da ich mit dem AgeMan viele junge Messebesucher mit ihren Eltern an unseren Stand locken konnte. Insbesondere im Vergleich mit unseren Mitbewerbern hatten wir deutlich mehr Interessenten. Also: gelungene Aktion. Zudem wurde die Presse aufmerksam und hat in der Regionalausgabe der BLZ u.a. auch über uns und den AgeMan – mit Foto – berichtet.“

 

220px-CeBus_LogoAgeMan Altersanzug-Cebus-02Stefan Koschick, Geschäftsführung, CeBus GmbH & Co. KG, Celle
„Wir haben den AgeMan in unseren Fahrerschulungen ständig im Einsatz. Alle, die ihn nutzen, sind überaus zufrieden und der Effekt, der bei unseren Fahrern erzielt wird, ist ausgezeichnet. Das Bewusstsein für mobilitätseingeschränkte Kunden wird vorzüglich geschärft.“

 

betagtenzentren-emmenFabian Steinmann, Geschäftsleitung, Betagtenzentren Emmen AG
„Vor allem neue Mitarbeitende konnten dank dem AgeMan Anzug einen Einblick in die Einschränkungen von betagten Menschen nehmen. Diese Erlebnisse waren immer von unschätzbarem Wert für die Betreffenden.“

 

DASA-Arbeitswelt-Ausstellung_lightboxAltersanzug_AgeMan_Helm_DASAJana Rech M.A., Programmkoordination, DASA Arbeitswelt Ausstellung, Dortmund
„Der AgeMan macht sich sehr gut in der Ausstellung. Die Besucherresonanz ist sehr hoch. Oft kommen Gruppen, die beruflich mit Pflege o.ä. zu tun haben, dann sind es gleich auf einen Schlag 30 Leute, die den Anzug nach und nach anprobieren. Generell reagieren die Besucher sehr positiv auf das Erlebnis und teils auch sehr humorvoll. Ich bin sehr froh, dass der AgeMan die Fotoausstellung so gut ergänzt und auch generell muss ich sagen, dass der AgeMan eine Bereicherung für die DASA ist.“

 ————————————————————————————————————————
Einige Referenzen:

Universitäten / Hochschulen, u.a.
Charité, Berlin
Universität Zürich, Zentrum für Zahnmedizin
Hochschule für Technik Stuttgart
Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung
TU Braunschweig, Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung
Universität Erlangen-Nürnberg, Medizinische Fakultät
Universität Hannover, Institut für Fabrikanlagen und Logistik
Universität Salzburg, Human-Computer Interaction & Usability Unit
Universitätsklinik Köln, Lehrstuhl für Geriatrie
Zürcher Hochschule der Künste

Schulen der Alten- und Krankenpflege, u.a.
Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Chur
Akademie der Johanniter-Unfall-Hilfe, Münster
Altenbetreuungschule des Landes OÖ, Linz
Diakonisches Bildungszentrum, Evangelisches Johannesstift, Berlin
medi | Zentrum für medizinische Bildung, Bern

Altenpflege Institutionen, u.a.
Betagtenzentren Emmen AG, Emmenbrücke
LAFIM – Landesausschuss für Innere Mission, Potsdam
MÜNCHENSTIFT, München
SERCODEX S.L., Santa-Amalia
SERVIOR, Luxembourg
Oase Service AG, Rümlang

Wirtschaftsunternehmen, u.a.
BMW AG, München
Bochum-Gelsenkirchener Strassenbahnen AG
Daimler AG, Stuttgart
Ford Forschungszentrum, Aachen
Hansgrohe SE, Schiltach
Novartis
PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Villeroy & Boch AG, Mettlach

Weltweit werden unsere Altersanzüge u.a. in folgenden Ländern eingesetzt:
Australien, Belgien, Brasilien, Canada, China, Deutschland,
Frankreich, Grossbritannien,  Japan, Luxemburg, Norwegen, Österreich,
Philippinen, Russland, Schweiz, Spanien, Ukraine, USA