Referenzen Altersanzug AgeMan®

Referenzen Altersanzug

Prof. Dr. Ina Nitschke, Leiterin der Klinik für Alterszahnmedizin der Universität Zürich

Prof. Ina Nitschke hat mit Ihrem Team und Kollegen des Ev. Geriatriezentrums, Berlin, einen Gero-Parcours entwickelt. Ziel ist es, Zahnärzte, Zahntechniker und Dentalhygienikerinnen zu schulen, um ihnen Einblicke zu vermitteln, vor welchen Herausforderungen viele alte Patienten stehen.

2016 wurde der Gero-Parcours von der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) mit dem «Preis zur Förderung der interdisziplinären Altersforschung» ausgezeichnet.

Universitäten / Hochschulen, u.a.
Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Studiengang Angewandte Gesundheits-und Pflegewissenschaften
FH Münster, Fachbereich Bauingenieurwesen
Hochschule für Technik Stuttgart
Hochschule Neubrandenburg, Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung
Hochschule Offenburg
TU Braunschweig, Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung
neuro-g e.V., Universitätsklinikum des Saarlandes
Universität Erlangen-Nürnberg, Medizinische Fakultät
Universität Hannover, Institut für Fabrikanlagen und Logistik
Universität Salzburg, Human-Computer Interaction & Usability Unit
Universitätsklinik Köln, Lehrstuhl für Geriatrie
Universitätsklinikum Jena
Zürcher Hochschule der Künste


Referenzen Altersanzug: Zufriedene Kunden sind die Grundlage unseres Erfolgs

Denise Poos, ehemalige Leiterin Weiterbildung, SERVIOR, Luxembourg

SERVIOR, der grösste luxemburgische Betreiber von Alters- und Pflegeheimen, bezieht den AgeMan in die Fortbildung seiner Mitarbeiter ein.

„ Das Feedback ist sehr positiv, das Personal ist begeistert. Die jungen Menschen reagieren durch den AgeMan anders auf die älteren Menschen. Mit viel mehr Verständnis und mehr Empathie. Durch die Selbsterfahrung wird vielen bewusst, warum Geduld im Umgang mit Senioren so wichtig ist. “

” Für mich war es eine unvergessliche Erfahrung. Plötzlich steht man hilflos da und hört und sieht fast nichts mehr. Das Kleingeld aus der Geldbörse rauszuzählen, wird zur Geduldsprobe. Der Körper fühlt sich an wie ein Bleiklumpen den man mit Mühe die Treppe hoch schleppt. Die Bewegungen sind viel langsamer und das Atmen fällt einem schwer. Etwas vom Boden aufzuheben überlegt man sich zweimal. Ist ein Stuhl oder sonst etwas in nächster Nähe woran ich mich dann wieder hochziehen könnte? Zum Glück kommt nicht alles auf einmal und wir müssen wohl oder übel damit umzugehen lernen. “

betagtenzentren-emmen
eine der Referenzen Altersanzug AgeMan

Fabian Steinmann, Geschäftsleitung, Betagtenzentren Emmen AG

” Vor allem neue Mitarbeitende konnten dank dem AgeMan Anzug einen Einblick in die Einschränkungen von betagten Menschen nehmen. Diese Erlebnisse waren immer von unschätzbarem Wert für die Betreffenden. ”

Altenpflege Institutionen, u.a.
DRK Kreisverband Nordfriesland e.V.
Elisabethenstiftung Lauingen, Psychiatrie- und Pflegezentrum
Geraer Heimbetriebsgesellschaft mbH
GHD GesundHeits GmbH Deutschland
LAFIM – Landesausschuss für Innere Mission, Potsdam
Malteser Hilfsdienst e.V., Diözese Mainz
Senioren- und Pflegezentrum Brandenburg gGmbH, Beratungsstelle für Pflege und Demenz & Begegnungsstätte
Spital – Wohnen und Pflege, Lahr
Theodor Fliedner Stiftung
Oase Service AG, Rümlang


Das Logo von XUND Zentralschweiz, die seit 2017 einen Alterssimulationsanzug AgeMan nutzen
eine der Referenzen Altersanzug AgeMan

“ Seit 2017 arbeiten wir an unserem Bildungszentrum mit dem AgeMan®, was für den Unterricht ein grosser Mehrwert bedeutet.

Das praktische Training mit den Lernenden aus allen drei Pflegeausbildungen (AGS, FaGe, HF) wird dadurch lebendiger, erlebnisreicher und realitätsnäher. Die Lernenden und die Dozierenden sind begeistert und arbeiten gerne mit dem AgeMan®.

Kurz, es ist wirklich eine ganz tolle Sache!

” Berufserfahrene, kompetente Dozierende und moderne Einrichtungen erlauben eine Ausbildung auf dem neusten Stand. Das medi pflegt eine enge Zusammenarbeit mit Praktikumsbetrieben. Mit dem AgeMan erfahren Studierende
im Unterricht, wie sich das Leben im Alter anfühlen kann. “

medi, Zentrum für medizinische Bildung, Bern

” Wir sind sehr zufrieden mit den vier AgeMan Anzügen, die wir von Ihnen bekommen haben, und wir setzen sie oft in unseren Kurse oder für die Weiterbildungen ein. “

Piercarlo Gaia, Bildungsverantwortlicher Aktivierungsfachfrauen/-männer, 
Centro Professionale Sociosanitario, Lugano

Schulen der Alten- und Krankenpflege, u.a.
AWO Berufsbildungszentrum gGmbH, Düsseldorf
Altenbetreuungschule des Landes OÖ, Linz
BBS Westerburg Fachschule Altenpflege
Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Chur
Berufsbildende Schulen Lüchow
Centro Professionale Sociosanitario Lugano, Schweiz
Diakonisches Bildungszentrum, Evangelisches Johannesstift, Berlin
Kathi-Lampert-Schule für Sozialbetreuungsberufe
Medi, Zentrum für medizinische Bildung


Referenzen Altersanzug AgeMan® – Wirtschaftsunternehmen

Flughafen München GmbH

Besonders begeistert waren die Teilnehmer vom Altersanzug: Mit dem “AgeMan” konnten sie nachempfinden, wie sich ältere Menschen mit körperlichen Einschränkungen fühlen.

“Alles war mit dem Altersanzug viel anstrengender. Wenn man ihn den ganzen Tag trägt, muss man wirklich erschöpft sein.”

sagt Sandra, Informatik-Bachelor aus dem ersten Lehrjahr.

Foto: ATF Pictures

Busfahrer Weiterbildung RVM

Die RVM Regionalverkehr Münsterland GmbH

setzt drei AgeMan® Anzüge für Fahrerschulungen im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) ein. Ziel ist es, die BusfahrerInnen für die Bedürfnisse älterer Fahrgäste zu sensibilisieren und sich im Service und im Fahrverhalten darauf perfekt einzustellen.

Axel Peiler (Leiter Aus- und Weiterbildung) instruiert Lukas Witteler (FiF RVM) | Foto: RVM / Sven Marquardt

Wirtschaftsunternehmen, u.a.
BMW AG, München
Bochum-Gelsenkirchener Strassenbahnen AG
Daimler AG, Stuttgart
Ford Forschungszentrum, Aachen
Hansgrohe SE, Schiltach

Hymer GmbH & Co. KG
Novartis
PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
Robert Bosch GmbH, Stuttgart

thyssenkrupp System Engineering GmbH

Die Mitarbeiter von Al-Ko Kober testen mit dem Altersanzug AgeMan®, wie es älteren Arbeitnehmern gehen kann. Ihre Erfahrungen teilen Sie mit uns in diesem Video.


Weltweit im Einsatz

Weltweit werden unsere Altersanzüge u.a. in folgenden Ländern eingesetzt:
Australien, Belgien, Brasilien, Canada, China, Deutschland,
Frankreich, Grossbritannien, Japan, Luxemburg, Norwegen, Österreich,
Philippinen, Russland, Schweiz, Spanien, Ukraine, USA


Ausführliche Informationen über unsere Angebote können Sie hier mit 1 Klick hier anfordern: Einfach auf eines der drei Themen klicken.
Preisliste Altersanzug AgeMan
Broschüre Personalschulung für Pflegepersonal
Broschüre Tag der Offenen Tür/ Messen