„Atkinson Hyperlegible“ – eine sehr gut lesbare Schrift 5 (4)

Wollen Sie Patienten, Bewohnern, Mitarbeitern und sich selbst das Lesen müheloser machen? Dann verwenden Sie in Ihren Schriftstücken die frei verfügbare, sehr gut lesbare Schrift „Atkinson Hyperlegible“. Als Menschen sind wir ständig von Schrift umgeben. Die Zahl der Beispiele ist unüberschaubar: Zeitungen, Bücher, Briefe, Dokumente, Internetseiten, Hinweisschilder, Speisekarten, Gebrauchsanleitungen, Produktverpackungen usw. usw. Das Erkennen und … Weiterlesen …

Impfung gegen Demenz und Alzheimer? 5 (2)

Impfung Demenz Alzheimer „Wird es eines Tages einen Impfstoff gegen Demenz und Alzheimer geben?“ – Als Wissenschaftler stelle ich die Gegenfrage: „Warum nicht?“ Bestärkt werde ich in meiner Zuversicht durch eine Reihe von Forschungsergebnissen, die den allgemeinen Kontext „Impfungen und Demenz“ analysiert haben. Gerade vor einigen Tagen – am 15. November 2021 – wurde in … Weiterlesen …

Erstmalig Hochdosis-Impfstoff gegen Grippe verfügbar 5 (2)

Gute Nachrichten für Menschen ab 60. Für die Grippesaison 2021/22 steht erstmalig ein besonders wirksamer Hochdosis-Impfstoff für die jährliche Grippe-Impfung zur Verfügung. Dieser Impfstoff wird der von Ständigen Impfkommission (STIKO) ausdrücklich für den Grippeschutz von Menschen ab 60 empfohlen. Warum ein anderer Impfstoff für ältere Menschen? Beim Altern verändert sich auch das Immunsystem, und damit … Weiterlesen …

Interview der NZZ mit James Vaupel über Langlebigkeit (Zusammenfassung) 5 (5)

langes Leben, Langlebigkeit Zusammenfassung von Gundolf Meyer-Hentschel Am 24. September 2021 hat die Neue Zürcher Zeitung ein Interview mit dem Demografie-Forscher James Vaupel veröffentlicht. Interviewerin war Anja Jardine. Nachfolgend eine Zusammenstellung der aus meiner Sicht besonders spannenden Aussagen von James Vaupel. Alle Sätze sind wörtliche Zitate, die Reihenfolge wurde teilweise geändert, um die Aussagekraft zu … Weiterlesen …

Funktionseinschränkungen der Sinne im Alter 4.9 (7)

Demenz und Depression durch Funktionseinschränkungen der Sinne im Alter

Geriatrie / Gerontologie, Titelfoto: https://flic.kr/p/2kdfNK5 Im Deutschen Ärztelbatt 29/30 2021 vom 26. Juli 2021 ist ein Beitrag erschienen von Völter, Christiane; Thomas, Jan Peter; Maetzler, Walter; Guthoff, Rainer; Grunwald, Martin; Hummel, Thomas Unter dem Titel „Funktionseinschränkungen der Sinne im Alter“ schildern die Autoren die Ergebnisse einer selektiven Literaturrecherche in Medline und Cochrane Library. Um die Ergebnisse über die medizinisch-wissenschaftlichen Fachkreise … Weiterlesen …

151 Abstracts des Jahreskongress 2021 der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie 5 (3)

Vom 2. bis 4. September 2021 fand der 33. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (Medizin für ältere Patienten) statt. Der Abstract-Band (75 S.) enthält 151 Abstracts mit Fokussierung auf ältere Menschen. Im Folgenden habe ich 12 Themen zusammengestellt, die mir besonders interessant erscheinen. Wenn Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen wollen, steht der Abstract-Band … Weiterlesen …

Raumgestaltung und Architektur für Menschen mit Demenz – Grundrisse, Orientierungssysteme, Beleuchtung 4.7 (9)

Architektur Raumgestaltung Demenz Eine aktuelle Studie (publiziert im März 2021) ist in vier Gruppendiskussionen mit Pflegekräften in Kanada und Schweden der Frage nachgegangen, wie wichtig Raumgestaltung und Architektur für Pflegeeinrichtungen sind, in denen demenziell veränderte Menschen leben. Es wurden Fragen diskutiert zu den Auswirkungen der physischen Umgebung auf die Pflegepraxis, die Arbeitszufriedenheit und die Interaktion … Weiterlesen …

Hoffnung bleibt ein Leben lang – Impulse für die Pflege 4.9 (16)

Hoffnung, Pflege, Leben von Jenny Kubitza Hoffnung gehört zur menschlichen Natur und ist lebensnotwendig. Ältere Menschen hoffen genau wie jüngere Menschen jeden Tag auf kleinere und größere Dinge. Bis zum Lebensende bleibt Hoffnung bestehen und stellt eine wichtige Strategie in der Bewältigung von schwierigen Lebensumständen und körperlichen Einschränkungen dar. Hoffnung hilft bei der Überwindung von … Weiterlesen …

Mittelfristige Folgen Covid-19 4.9 (9)

Auf medscape.com ist am 9. Januar 2021 eine Zusammenfassung von Studien erschienen, die sich mit mittel- und langfristigen Wirkungen einer Covid-19 Erkrankung befassen. Ich habe die wichtigsten Ergebnissee von vier der Studien in der folgenden Tabelle zusammengefasst, um die Übereinstimmungen deutlich zu machen. Die vier Studien zeigen übereinstimmend als mittelfristige Symptome nach einer Covid-19 Infektion … Weiterlesen …

Neubau Pflegeheim
4.9 (7)

Hier entsteht der Neubau für ein Pflegeheim

Neubau Pflegeheim Tipps für Bauverantwortliche zum Thema Architekten und Architektur von Hanne Meyer-Hentschel Nehmen wir einmal an, Sie suchen einen Architekten oder Innenarchitekten für einen Neubau oder Umbau eines Alten- oder Pflegeheims. Von Hause aus ist ein Architekt ein … „auf dem Gebiet der Baukunst ausgebildeter Fachmann, der Bauwerke entwirft und gestaltet, Baupläne ausarbeitet und … Weiterlesen …

Es kann die beste Pflegekraft nicht in Ruhe arbeiten,
wenn es den lieben Angehörigen nicht gefällt.
4.8 (4)

Angehörige können durch Selbsterfahrung des Alters ihre alten Familienmitglieder besser verstehen

Pflegeheim Angehörige Erlebnis Alter für Angehörige von Pflegeheimbewohnern von Hanne Meyer-Hentschel Mein Team und ich beschäftigen uns als Verhaltensforscher seit über 30 Jahren mit den Bedürfnissen und Verhaltensweisen älterer Menschen. Aus vielen Gesprächen mit Pflegepersonal während dieser Zeit wissen wir von einem – sagen wir einmal – „Spannungsfeld“ zwischen Angehörigen von Pflegeheimbewohnern und dem Personal … Weiterlesen …

AgeFacts: Sehnerv und Glaukom 4.8 (9)

Sehnerv Glaukom Vorsprung durch Wissen– in 90 Sekunden Der Sehnerv eines Neugeborenen besteht aus über 1 Million Nervenfasern. Jede dieser Nervenfasern übermittelt pro Sekunde ca. 1 Bit Information von den Augen an das Gehirn. Bezogen auf zwei Augen sind das rund 15 MB Daten pro Minute. Eine beachtliche Leistung für die 4 mm Durchmesser des … Weiterlesen …

Hausarzt lobt Pflegeheime für Betreuung von Covid-19 Patienten 4.3 (10)

Vor einigen Tagen habe ich für eine medizinische Fachzeitschrift einen niedergelassenen Hausarzt interviewen dürfen, der eine grosse Zahl von Covid-19 Patienten behandelt hat. Drei seiner Patienten seien leider verstorben. Was ihn allerdings glücklich mache, dass 16 Patienten, die in Altenpflegeheimen leben, das Virus besiegt hätten. Auf meine Fragen, worin er den Grund dafür sähe, antwortete … Weiterlesen …

5 Tipps, wie Sie erfolgreich mit Zeitarbeitsfirmen zusammenarbeiten 5 (1)

5 Tipps zur Zeitarbeit in der Altenpflege

Zeitarbeit Pflege Zeitarbeit, Leiharbeit oder Arbeitnehmerüberlassung hat für Unternehmen viele Vorteile. Sonst gäbe es diese Branche nicht seit vielen Jahren. Für viele Krankenhäuser und Pflegeinstitutionen ist das Thema eher neu. Deshalb gibt es – durchaus berechtigte – Vorbehalte und Unsicherheiten. Aber es gibt Situationen, in denen Zeitarbeitskräfte für Krankenhäuser und Pflegeinstitutionen sehr wertvoll sind. Deshalb … Weiterlesen …