Liftware Spoon – Löffel gegen Tremor

Während die meisten Gadgets nur dazu da sind uns zu unterhalten oder etwas Design in unser Leben zu bringen, gibt es auch die Sorte, die es vermag das Leben einiger Menschen enorm zu erleichtern und sie in ihrem Alltag zu unterstützen. Eines dieser Gadgets ist der smarte Löffel von Liftware.

 

LiftWare Spoon Löffel Tremor Alterssimulationsanzug agesuit
Auch wenn dieser für euch hoffentlich keine Notwendigkeit darstellt, profitieren Menschen, die an Parkinson erkrankt sind ungemein von dieser Idee. Das krankhaft bedingte Muskelzittern macht es den Betroffenen nahezu unmöglich eine normale Mahlzeit zu sich zu nehmen, da es ihnen schwer fällt das Besteck ruhig zu halten.

LiftWare Spoon Löffel Tremor Alterssimulationsanzug agesuit

Der Liftware Spoon ist aber in der Lage dem Zittern entgegenzuwirken. Die unkontrollierten Bewegungen der Hand und des Armes können somit um 75% reduziert werden, was ausreichend ist, um den Löffel stabil zu halten und ihn zum Mund zu führen. Ermöglicht wird dies durch Bewegungssensoren im Griff, die sensibel auf die Bewegungen reagieren und daraufhin eine entgegengesetzte Bewegung einleiten.

Das Gerät ist bereits seit einiger Zeit erhältlich und kann für etwa 290 Euro erworben werden. Zusätzlich können auch noch Aufsätze für eine Gabel und einen Suppenlöffel bestellt werden. Im Folgenden ein passendes Werbevideo des Liftware Spoon, das euch den Löffel- aber auch den Gabelaufsatz im Aktion zeigt.

Das Meyer-Hentschel Institut hat den Löffel mit unserem Tremor-Explorer getestet, hier das Ergebnis:

 

 

Quelle: http://www.gadget-rausch.de/2015/02/08/liftware-spoon-das-stabilisationsbesteck-gegen-parkinson/